Donnerstag, 15. Oktober 2015

Blogtour "Drachenmond" Tag 4 - Drachen

Herzlich willkommen zum vierten Tag der Blogtour zu "Drachenmond". Mit interessanten Themen hat die Blogtour Dich bis jetzt hoffentlich schon in ihren Bann gezogen, so hat Julia von Blonderschatten's Welt der Bücher das Buch "Drachenmond" vorgestellt, Nadja von Bookwormdreamers die Protagonisten zu einem Gespräch gebeten und Jana von ♥Lunas Leseecke♥ hat Dich in die verschiedenen Welten des Buches entführt. Bei mir wird es heute um die Bewohner einer dieser Welten gehen und zwar um die Drachen. Jeder hat seine eigenen Vorstellungen, wie ein Drache ist, und auch jeder Autor interpretiert sie anders.

Der klassische Drache, den viele sofort im Kopf haben, wenn man von Drachen spricht, ist der westliche, geflügelte Drache mit vier Beinen. Doch gibt es neben diesem auch noch andere Arten, und aussehen, so die östlichen Drachen, die man von chinesischen Darstellungen kennt. Und diese beiden sind nicht die einzigen Drachenarten, die es gibt. Die Drachen in "Drachenmond" ähneln ihrer Beschreibung mehr den heraldischen Drachen, dem Wyvern, oder eher einer Art Wyvern. Doch da der einzige Wyvern, den ich zur Verfügung habe, um die Illustrationen für den Beitrag zu erstellen, einer ist, dem die Hinterbeine fehlen, ja, er ist nur eine geflügelte Schlange, habe ich den westlichen Drachen verwendet. Ich hoffe, Du entschuldigst das. Fangen wir nun aber mit dem eigentlichen Thema an.

In Hasyra gab es fünf Drachenstämme. Diese Stämme wurden vom Urdrachen Aita erschaffen und sie sollten über die Welt wachen und sie beschützen. Aita ist der einzige Drache, der niemals eine menschliche Gestalt annimmt und in seiner Drachenform sprechen kann. Er ist der Vater aller Drachen und man kann ihn als mächtigsten von ihnen allen bezeichnen. Seine Schuppen sind braun und er ist größer als die anderen Drachen.

Die fünf Stämme unterscheiden sich in ihrem Aussehen und ihren Fähigkeiten. Eines haben aie jedoch gemeinsam, sie können sich nicht gerade gut untereinander leiden, und nur zwei Stämme sorgen dafür, dass alle sich untreinander, normalerweise, friedlich verhalten. Doch dazu späterr mehr.

Bei den Guardians haben die Drachen blaue Schuppen und können magisches, blaues Feuer spucken. Sie besitzen auch starke, heilende Kräfte. Sie sind stolze und machtvolle Geschöpfe, deren königsblaue Schuppen schimmern und

Leif haben grüne Schuppen und können nicht nur ihre Drachengestalt annehmen, sondern auch andere Gestalten, wie z.B. einen Frosch. Sie sind so etwas, wie die Formwandler unter den Stämmen von Hasyra. Man kann sich vorstellen, wie nützlich die Fähigkeit sein kann, sich in andere Wesen zu verwandeln. Entweder um unscheinbar zu erscheinen, oder die Eigenschaften in einem Kampf nutzen zu können.

Schwarze Drachen und schwarze Magie, das ist es was den Stamm der Mageia aus macht. Und ihr Name sagt auch schon viel über ihre Fähigkeiten aus. Sie wirken Magie um ihre Gegener zu überwältigen, so können sie Lianen nach ihnen greifen lassen, die aich um sie schlingen, sie fesseln, aber auch töten können.

Imperial und Sway gehören zu den königlichen Drachen. Doch beide Stämme gelten als ausgestorben.

Sway können wie die Guardian Feuer spucken, jedoch ist es kein magisches, sondern richtiges Feuer. Da Feuer das Element der Sway ist, so verwundert es niemanden das die Farbe ihrer Schuppen rot war.

Die Königsdrachen, die Imperial sind berechtigt über die anderen Stämme zu herrschen, ihre goldenen Schuppen sind sozusagen das königliche Gewand. Zusätzlich können sie sich ähnlich, wie ein Chamäleon perfekt ihrer Umgebung anpassen und somit unsichtbar werden.

Diese beiden Stämme sorgten für das Gleichgewicht in Hysra und auch für das friedliche Zusammenleben aller Drachenstämme, doch seit die letzten Imperial und Sway ausgerottet wurden im Krieg droht die Welt der Drachen zusammen zu brechen. Und auch der Drachenmond hat sich seit dem nicht mehr am Himmel gezeigt. Seit über 100 Jahren ist alles aus dem Gleichgewicht geraten. Der Drachenmond zeigte sich nämlich nur dann, wenn mächtige Drachen aller fünf Stämme existierten und er beeinflusste jedes magische Wesen.

 

Ja, ich weiß, es ist nicht sehr viel, das ich Dir über die Stämme und Drachen verrate, aber ich möchte ja auch noch, dass Du Lust hast dass Buch zu lesen und dort noch so einiges entdecken kannst. Drachen sind auf jeden Fall faszinierende Wesen und auch Charaktere in Büchern. Schon alleine wegen diesen finde ich, dass es sich lohnt "Drachenmond" sofort zu lesen.

 

Morgen geht es dann bei Christiane von BookChrissi weiter, und sie wird Dir einiges über den Krieg erzählen. Aber halt, bevor Du verschwindest, es gibt noch ein Gewinnspiel, bei dem Du teilnehmen kannst. Schau dazu einfach weiter unten, was Deine Aufgabe ist, und lies Dir bitte auch die Teilnahmebedigungen durch.

 

Copyright Bildmaterial Drachen: Alle verwendeten Drachengrafiken wurden von mir selbst erstellt, dazu wurden Poser und der Daz Millenuim Dragon 1 + 2 verwendet.

 

Gewinne:

Preise

3 x 1Taschenbuch von "Drachenmond"

 

Teilnahmebedingungen:

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberechtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Das Gewinnspiel endet am 17.10.2015 um 23:59 Uhr.

Deine Aufgabe:

Beantworte bitte als Kommentar: Wenn Du einem der Drachenstämme angehören würdest, welcher wäre es, und wieso?

 

Blogtourfahrplan und Themen:

 

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Kommentare:

  1. Moin Moin.

    Ich würde gerne den Imperial angehören, da sie sich perfekt der Umgebung anpassen und somit unsichtbar werden können. Ein netter Gedanke ;-) Würde mich mal interessieren, wie das so ist...

    VIelen Dank auch für diesen Beitrag zur Blogtour :-)

    Liebe Grüße aus Lübeck sendet die Kaddel :D
    (Katja Kaddel Peters / FB)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    also ich mag die Drachen mit den blauen Schuppen am liebsten, denn ich finde heilende Kräfte als Zusatzkraft eine durchaus gute Eigenschaft.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!
    Also ich würde gerne zum Drachenstamm der Guardians gehören!
    Einmal weil ich die Farbe blau einfach liebe :-)...dann kann man auch noch magisches Feuer spucken (nicht nur "normales" Feuer, was auch schon toll wäre :)) und dann hat man auch noch starke heilende Kräfte!!!!! ...das finde ich super cool :-) ...also ich würde mich bei diesem Drachenstamm richtig wohl fühlen :-)

    Super toller Blogbeitrag! Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße
    Alexandra Georg-Dechart (FB)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo
    Danke für Deinen schönen Beitrag über die verschiedenen Drachenstämme, ich finde es total interessant & freu mich darauf darüber noch mehr zu erfahren.

    Ich würde gerne den Stamm der Leif angehören. Seine Gestalt beliebig zu verändern klingt echt toll. Es ist nicht nur im Kampf eine äußerst nützliche Fähigkeit sondern auch im täglichen Leben & in manch unangenehmen Situationen.

    Ich bin sooooo neugierig auf dieses Buch......

    Viele liebe Grüsse Mimi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    toller Beitrag.
    Ich würde gerne zum Königsdrachen gehören, denn die haben viel Macht.

    Gruß
    Monika B.
    lesetrine@gmx.de

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    die Königsdrachen finde ich interessant. Die Eigenschaft sich seiner Umgebung anpassen und somit unsichtbar zu machen finde ich sehr faszinierend und ist auch sehr praktisch... als Drache ist es sonst sicher nicht einfach sich zu verstecken :)

    Liebe Grüße
    SaBine

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Babs,

    vielen Dank für den heutigen Beitrag über die Drachen :D
    Tolle Bilder hast Du da gemacht.
    Ich würde entweder gerne zu den Königsdrachen gehören, denn sie sind erhaben über alle Drachen und können sich tarnen. Weniger schön ist, das sie ausgestorben sein sollen. Hehe, dann wär ich der letzte seiner Art :D
    Oder die schwarzen Drachen :D Da könnte ich mich sehr gut verteidigen und könnte noch Magie ausüben.

    Lieben Gruß, Yvonne
    yvonne.rauchbach@freenet.de

    AntwortenLöschen
  8. Hii :) Ich würde wohl zu den Sway gehören.. zum einen bin ich auch ein seltenes Exemplar und zum anderen mag ich die Farbe rot.. Was vielleicht auch nicht schlecht ist ist das Feuerspucken, so hab ich es dann immer schön warm :D LG

    AntwortenLöschen
  9. Wenn Du einem der Drachenstämme angehören würdest, welcher wäre es, und wieso?

    Ich würde gerne dem Drachenstamm der Königsdrachen angehören.
    Einmal wegen ihres tollen Aussehens, ihren guten Eigenschaften.
    Zum anderen weil die beiden Stämme Imperial und Sway für das Gleichgewicht in Hysra und auch für das friedliche Zusammenleben aller Drachenstämme sorgten.
    Bedauernswert ist, dass sie bereits ausgestorben sind.
    Doch vielleicht findet sich irgendwo ein Ei, welches darauf wartet ausgebrütet zu werden und die Drachenstämme wieder zu neuen Leben erwachen.

    Sehr schöne und informative Beschreibung der Drachenstämme.
    Lg Slaterin (Loveleybook)

    AntwortenLöschen
  10. Guten Abend :)

    Ein super Beitrag und die Erklärungen machen Lust auf mehr, über die Drachen zu erfahren! <3 Die Bilder sind dir gut gelungen :)

    Ich wäre gerne ein schwarzer Drache, denn dann könnte ich Magie wirken (obwohl ich bei einer der früheren Fragen gesagt hab, ich würd lieber in der normalen Welt leben bleiben :D), denn mit der Magie könnte man die anderen Stämme unterstützen bzw. sich in den Dienst der Königsdrachen als Söldner oder so stellen (die Idee gefällt mir hrr...xD)

    Liebste Grüße und einen schönen Abend
    Lizzy
    www.buecherfunke.de

    AntwortenLöschen
  11. Hm da die Handytechnik mal wieder nicht so funktioniert wie ich es möchte, poste ich meinen Kommentar Heute noch mal vom PC.
    Ich würde mich für die Guardians entscheiden, da meine Lieblingsfarbe blau ist. Und dann könnte ich auch noch magisches blaues Feuer speien einfach mega cool;-)

    LG Ricarda

    AntwortenLöschen
  12. Juhu , ich würde zum Stamm Mageia gehören :-) . Ich möchte gerne mal die Sichtweise der schwarzen Magie sehen.
    LG lesemaus1981

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ,

    Ich würde den Guardians wählen weil die Drachen blaue Schuppen haben und können magisches, blaues Feuer spucken. Sie besitzen auch starke, heilende Kräfte und das wäre sicher spannend .

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen

♥♥♥♥ Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare und werde sie auch so schnell und so gut ich kann beantworten ♥♥♥♥ Kommentare werden um Spam zu unterbinden erst nach Prüfung freigeschaltet ♥♥♥♥ Jegliche Beleidigungen oder ähnlich gelagerte Bemerkungen behalte ich mir vor nicht freizuschalten und zu löschen. ♥♥♥♥

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...