Mittwoch, 30. März 2016

Blogtour "Der Himmel über München"

Hallo und herzlich willkommen,

heute ist der dritte Tag der Blogtour zu "Der Himmel über München" von Katharina Lankers. Vorgestern ist die Tour bei http://corinnasworld-of-books.blogspot.de/ gestartet, wo Du alles über das Buch selber erfahren konntest. Gestern ging es bei http://cellushbookworld.blogspot.de/ um Schutzengel. Ich hoffe, dass Dir bis dahin die Tour schon Spaß gemacht hat. Heute möchte ich Dich in die 80er Jahre entführen. Bist Du auch ein Kind der 80er? Dann wird Dir vielleicht das ein oder andere bekannt vorkommen und Kindheitserinnerungen werden wieder geweckt.

Simon und Theresa aus "Der Himmel über München" leben in den 80er Jahren und deshalb möchte ich heute gerne mit Dir eine kleine Zeitreise dahin machen. Fangen wir mal gleich mit der Mode an, 1982 startete Jane Fonda nicht nur den Aerobic Boom, sondern auch Stulpen, Leggins, Body und ein Stirnband waren die Kleidung für die fitness-begeisterte Frau. Damit wurden die Fitnesstempel gestürmt. Aber nicht nur Leggins und Stulpen waren der absolute Renner, sondern auch Ballonhosen, Ballonröcke, Steghosen, Jeans – Hemden, Bundfaltenhosen und weiße Tennissocken. Im Schuhschrank durften Cowboystiefel und Overknee – Stiefel nicht fehlen. Was auch sehr modern war, war auffälliger Modeschmuck. Besonders gerne mochten die Frauen Broschen oder sehr lange Ketten.

Natürlich war es auch sehr wichtig, dass die Haare richtig sitzen. Dauerwelle, Föhnfrisuren und Vokuhila waren total angesagt.

Was heute selbstverständlich für uns ist, war es in den 80igern noch lange nicht. 1984 gab es den ersten Gedanken ans Privatfernsehen, woraus 1985 der Sender Sat.1 entstand. 1988 und 1989 folgten Tele 5 und ProSieben. Die Mode, Kleidung und auch Frisuren spiegelte ich in den Fernsehserien wieder die sich großer Beliebtheit erfreuten. Zumeist kam die gesamte Familie Sonntags zusammen um gemeinsam fernzusehen. Die bekanntesten Fernsehserien waren:

A-Team, McGyver, Alf, Knight Rider, Die Gummibärchenbande, Magnum, Miami Vice, Meister Eder und sein Pumuckel, Golden Girls, 21 Jumpstreet (Johnny Deep bevor er richtig berühmt wurde).

Aber was wären die 80iger gewesen ohne ihre Kultfilme? Kannst Du Dich noch an einen erinnern? Falls nicht, habe ich für Dich die 10 besten Filme raus gesucht.

Blues Brothers, Shining, Das Boot, Indiana Jones-Jäger des verlorenen Schatzes, E.T.-Der Außerirdische, Ghostbusters-Die Geisterjäger, Zurück in die Zukunft, Dirty Dancing, Full Metal Jacket

Heutzutage kann man sich den Computer gar nicht mehr wegdenken, aber auch der viel genutzte Computer hat seine Geschichte. 1981 kam der Personal Computer (IBM) auf den Markt. 1982 folgte der Heimcomputer Commodore 64 und 1984 brachte Apple den Macintosh raus.

Was es heute alles an Spielkonsolen und Computerspiele gibt, da war in den 80igern nicht dran zu denken. Die erste gängige Spielkonsole 1980 war das Atari 2600. Ende der 1980er wurden GameBoys eingeführt. Aber man darf auch nicht den guten alten Videorekorder, den Radiorekorder (Ghettoblaster) oder den Walkman vergessen.

Wenn man heute bedenkt, dass in keiner Schule, Büro oder Universität ein Tageslichtprojektor oder Kopierer fehlen darf, zogen diese Dinge erst in den 1980er ein.

Das geliebte Handy darf man natürlich auch nicht vergessen. Ohne heute kaum jemand noch kann, war es früher ein echter Luxus ein Handy zu besitzen. Zu verachten ist nicht, wie sich das Handy bis heute entwickelt hat.

Da wir ja alle totale Bücherwürmer sind, darf die Literatur nicht fehlen. 1985 erschien „Das Parfum“ von Patrick Süskind. Die Fantasy- und Science Fiction Literatur erlebt aber auch einen Boom. Autoren wie Terry Pratchett und Wolfgang Hohlbein wurden bekannt.

Nun bleibt aber immer noch die Frage womit haben sich Kinder- und Jugendliche eigentlich in den 80ern beschäftigt?

Anfang der 1980er waren BMX-Räder total in Mode und lösten die guten alten Bonanzaräder ab. Viele freundeten sich aber auch mit Rollschuhen an und drehten damit einige Runden.

Aber auch Jo-Jos und Zauberwürfel waren gern gesehen.

Ich könnte noch stundenlang Berichten, aber das sprengt hier doch sehr den Rahmen. Falls Du jetzt immer noch Interesse an dem Buch hast und unbedingt wissen möchtest, wie die Protagonisten aus dem Buch "Der Himmel über München" leben, nehme doch einfach an unserem Gewinnspiel teil und gewinne mit Glück ein Print oder E-Book. Mehr möchte ich Dir heute nämlich nicht verraten. Morgen geht es dann mit "Beziehung versus Freundschaft" bei http://missrosesbuecherwelt.blogspot.de/ weiter.

 

Gewinne:

Preis 1

Ein Taschenbuch "Der Himmel über München" (auf Wunsch signiert), zwei Ausstechförmchen (Flügel und Wolke), ein Päckchen Schutzengel-Papiertaschentücher

Preis 2

Ein eBook "Der Himmel über München" im Wunschformat (mobi, ePub, pdf), eine Tasse, ein Päckchen Schutzengel-Papiertaschentücher

Preis 3

Ein eBook "Der Himmel über München" im Wunschformat (mobi, ePub, pdf), ein Notizbuch, ein Päckchen Schutzengel-Papiertaschentücher

 

Teilnahmebedingungen:

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Das Gewinnspiel endet am 3.4.2016 um 23:59 Uhr.

 

Deine Aufgabe:

Beantworte bitte als Kommentar: Wie Dir sicher aufgefallen ist, fehlt die Musik der 80er Jahre. Nun möchte ich von Dir wissen, was die Hits der 80iger waren?

 

Blogtourfahrplan und Themen:

 

Kommentare:

  1. Sonjas Bücherecke30. März 2016 um 09:05

    Hallo,

    eine klasse Blogtour, man bekommt wirklich immer mehr Lust auf das Buch. Das Cover finde ich auch traumhaft.

    Musik für mich Abba bin ein riesengroßer Fan und höre die Musik heute noch gerne.

    Schönen Tag und liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu und guten Tag,

    also für mich klar Neue Deutsche Welle.mit Frl. Menke Hohe Berge und UKW mit Sommerspossen, Falco mit Der Kommissar..Extrabreit mit Hurra, hurra die Schule brennt.

    Alles tolle Lieder aus dieser Zeit.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  3. Hi,

    Wow, toller Beitrag. Es wurde nichts ausgelassen, war eine super Zeitreise.
    Zu der Musik würde ich jetzt an Nena mit 99 Luftballons und Nur Geträumt, ABBA mit Super Trouper, Milli Vanilli mit Girls you now its true, Falco mit der Komissar oder AC/DC mit Highway to hell Michael Jackson mit Billie Jean denken. Natürlich gibt es viel mehr, aber die würden mir jetzt so einfallen.

    Lg Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. George Michael, Roxette, die Stars der Neuen Deutschen Welle wie Nena, aha, Kim Wilde, Modern Talking und viele andere mehr.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    wirklich toller Beitrag, ich bin gespannt wie es weiter geht. :)

    Bei Musik fällt mir spontan ABBA ein, ich höre die Lieder heute noch gern und kann auch einen Großteil davon mitsingen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  6. Halli-Hallo,
    vielen Dank für den Beitrag. Die 80er Jahre waren ja genau meine Zeit. Neue deutsche Welle, Nena usw., ABBA, Tina Turner, Michael Jackson, und viele, viele mehr gab es da.
    Liebe Grüße Bettina Hertz
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    hach, da gibt es viele. Nicht wegzudenken ist "Teinted Love", oder aber "Boys don't cry" - um jetzt mal nur zwei zu nennen.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ,

    interessanter und toller Beitrag . Vielen Dank .
    Musik der 80er : Lieder von Michael Jackson,
    Roxette,Nena , ABBA ,Kim Wilde.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    ehrlich gesagt kenne ich mich mit der Musik der 80er gar nicht aus, da ich sie auch nicht mag... ich würde aber z.B. an Michael Jackson denken...

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    Meine 80er jahre playlist ist
    Major Tom
    Ich will Spaß
    Skandal im Sperrbezirk
    Goldener Reiter

    Lg Sabrina

    AntwortenLöschen

♥♥♥♥ Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare und werde sie auch so schnell und so gut ich kann beantworten ♥♥♥♥ Kommentare werden um Spam zu unterbinden erst nach Prüfung freigeschaltet ♥♥♥♥ Jegliche Beleidigungen oder ähnlich gelagerte Bemerkungen behalte ich mir vor nicht freizuschalten und zu löschen. ♥♥♥♥