Mittwoch, 29. November 2017

Blogtour "Fry Fern - Das Königreich der Basilisker" Tag 3 - Schutzamulettt

Herzlich willkommen zu unserer Blogtour zum Buch "Fry Fern - Das Königreich der Basilisker" von Maria Anders. Du hast mittlerweile schon das ein oder andere über das Buch erfahren können, so wurde es Dir am ersten Tourtag bei Steffy auf https://leseschnecken.blogspot.com genauer vorgestellt. Und gestern drehte sich alles um die Hüter der Winde bei Stefanie auf http://tausend-leben.blogspot.de. Bei mir wird es heute um Schutzamulette gehen. Bist Du abergläubisch?

Amulette gibt es schon lange und es sind zumeist tragbare Gegenstände, die Glück bringen sollen, vor Schaden bewahren. Ihnen werden meistens magische Kräfte zugeschrieben und meistens werden sie auch als Talisman bezeichnet. In vielen religiösen Kulturen und Gemeinschaften gibt es Talismane und Amulette, manche sind bekannt, andere nicht. Aber auch ein Geschenk, dass man von einem geliebten Menschen bekommen hat kann ein Glücksbringer für einen werden.

Amulette werden meistens am Körper oder an der Kleidung getragen. Aber auch in Fahrzeugen und Wohnungen aufbewahrt, ja, sogar Tieren umgehängt. Zum Schutz von Schwangeren, oder vor dem Bösen Blick, ja auch Anwendung in der Heilkunde, dazu gibt es die unterschiedlichsten Amulette. Eines der bekannteren dürfte hierbei das blaue Auge zum Schutz vor dem bösen Blick sein. In jeder Kultur gibt es irgendein bekanntes Amulett. Wenn man der Geschichte folgt so findet man in Ägypten zum Beispiel das Horusauge und den Skarabäus, bei den Chinesen Lochmünzen und Zauberformeln in Geheimschrift um nur einige Beispiele zu nennen. Der Glaube an Amulette und ihre Wirkung existiert schon ewig, ja man kann sagen seit die Menschheit existiert.

Ich selbst hatte in meiner Kindheit einen Glücksbringer, es war eine kleine, silberen Kette mit einem Drachenanhänger den ich mal von meiner Großmutter geschenkt bekommen habe. Mittlerweile ist mir schon längst die Kette vviel zu klein, aber der Anhänger existiert noch. Ich weiß noch sehr genau, dass ich die Kette eigentlich ständig getragen habe, außer beim Kampfsport, wo ich sie aber nur sehr ungern ablegte.

Der Protagonist Fry aus "Fry Fern - Das Königreich der Basilisker" besitzt ebenfalls ein besonders Schutzamulett. Von wem er es hat und was genau es mit diesem Amulett, einem dreieckigen Speckstein, auf sich hat, werde ich jedoch nicht verraten. Wieso? Nun ich möchte Dir nicht den Lesespaß nehmen. Wenn Du es wissen willst, solltest Du den Roman unbedingt lesen. Damit wären wir dann am Ende meines heutigen Beitrages. Morgen geht es mit dem Thema "Außenseiter bei Nadja auf https://bookwormdreaers.blogspot.de weiter.

 

Gewinne:

Preis 1

3 x 1 Print von Fry Fern

Preis 2

2 x 1 Tasse

 

Teilnahmebedingungen:

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
  • Das Gewinnspiel endet am 1.12.2017 um 23:59 Uhr.

 

Deine Aufgabe:

Beantworte bitte als Kommentar: Hast Du einen Glücksbringer oder ein Amulett und was ist es, bzw. wäre es?

 

Blogtourfahrplan und Themen:

 

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    vielen dank für den tollen Beitrag,
    nein ich habe so was nicht wenn ich so etwas trage dann ist es eher Schmuck , oder eine Erinnerung an jemanden von dem ich es mal geschenkt bekommen habe. Es ist aber kein Glücksbringer in dem Sinne.

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  2. Naja so ähnlich schon-ich habe da nen Schlüsselband aus Stoff wo meine Hausschlüssel dran sind und da stehT:Glückspilz drauf und für mich schon so etwas wie ein Glückselemnt ist!
    LG....Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und guten Tag,

    ja früher war ich da mal ganz nervig..hatte nämlich einen Glückskuli und wehe der ist mal verschwunden gewesen....ganze Familie...such...such...grins...

    Heute sehe ich das lockerer ...ein Bügelperlenbild im Geldbeutel reicht...grins..

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  4. Danke Babs, für den netten Beitrag. Dein Blog gefällt mir sehr gut ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe als Glücksbringer eine kleine Plüschmaus, die genau in meine Handfläche passt. Danke für das tolle Gewinnspiel

    AntwortenLöschen

♥♥♥♥ Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare und werde sie auch so schnell und so gut ich kann beantworten ♥♥♥♥ Kommentare werden um Spam zu unterbinden erst nach Prüfung freigeschaltet ♥♥♥♥ Jegliche Beleidigungen oder ähnlich gelagerte Bemerkungen behalte ich mir vor nicht freizuschalten und zu löschen. ♥♥♥♥

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...