Samstag, 16. September 2017

Kreativ Haul September 2

Schreibe den ersten Kommentar!

Wow, die Zeit fliegt... Da ist schon die Hälfte vom September wieder errreicht und damit ist auch einiges andere wieder eingetroffen. Manches schneller, auf manches habe ich lange gewartet.

Bei AliExpress ist nach wie vor noch so einiges offen, aber es kommt auch einiges an.

Mit dieser Stanze kann man Pop Up Inlays machen und im Inneren einer Karte kleine Szenen gestalten.

Diese Damen hier habe ich länger überlegt, ob ich sie mir holen soll, und nun ja, jetzt sind sie eingezogen.

Bei Action waren die großen Boxen der Twinmarker im Wochenangebot und ich bin auf gut Glück hingefahren, um sie mir zu holen. War aber darauf vorbereitet, dass ich keine erhalte. Da ich nach Feierabend dort hin gefahren bin.

Sie waren vorhanden, und ich habe mir die beiden Boxen mitgenommen, da sie 4,95 € statt 6,95 € gekostet haben. Da viele der Marker doppelt sind, habe ich sie nicht vorgehabt hat zu holen, denn nur so ca. 4 Farben sind darin wirklich neu gewesen, wenn man alle bisherigen gesammelt hat. Nicht die mitgezählt, wo auf einmal einen anderen Farbnamen bekommen hat. Solangsam wird es immer voller in meiner Aufbewahrungstasche. Aber auch dafür habe ich schon eine kleine Lösung. Die ich aber eventuell getrennt zeigen werde.

Ein weiteres kleines Bastelset für Armbänder habe ich gefunden und mitgenommen. Aber ob ich sie genau so mache, wie sie auf der Rückseite zu sehen sind, nun das muss ich mir noch überlegen.

 

Diese beiden Blöcke habe ich mir dann auch noch mitgenommen. Und ich muss mir langsam auch noch eine etwas andere Aufbewahrung für die ganzen Blöcke ausdenken, bzw. besorgen. Denn ein wenig unübersichtlich ist es manches mal schon.

Neben den Sachen für mich habe ich an diesem Tag auch noch einige andere Sachen mitgenomme, die für andere waren, aus dr Facebook Gruppe. Zwar konnte ich nicht jedem helfen, aber ein wenig etwas zurückgeben konnte ich.

AliExpress ist dann das Stichwort als ich daheim war und den Briefkasten geöffnet habe.

Man kann mit diesem Set drei Varianten von kleinen süßen Tierchen erstellen.

Ein Stempelset, das nicht nur für den Planer geeignet ist. Aber hauptsächlich habe ich es aus diesem Grund geholt.

Genauso wie hier das linke Stempelset, das andere ist für meine winterlichen und weihnachtlichen Basteleien gedacht.

Über die Action Gruppe auf FB haben zwei sehr liebe Personen mir einige fehlende Stempel besorgt, aber auch die Stanzen, die ich nie bekommen habe.

Einmal das noch fehlende Layered Stempel Set mit dem schönen Herz.

Die Weihnachts Stempel sind auch neu, mit den dazu passenden Stanzen und immerhin habe ich von vieren die es gibt, drei bekommen.

 

 

Alle 8 Stanzen Sets die es gibt habe ich auch erhalten, und ich finde diese Stanzen einfach wunderschön.

Kommen wir wieder zu AliExpress zurück.

Süß sind sie doch die kleinen Schweinchen.

Genauso wie diese Drachen. Ich weiß noch nicht, wie die Qualität ist, aber das werde ich ja bald sehen.

Ein Päckchen Sticker, die wie Wax Siegel aussehen, damit kann ich sicher einiges auf Karten als Zierde machen, ohne groß mit Feuer und Wax zu experimentieren.

Diese Stanze aus Fenster und Deko ist auch so, dass man die Fensterflügel öffnen kann.

Für meine Smartwatch war noch ein neues Cover fällig, da das alte gebrochen war, also hab ich mir ein neues gekauft.

Über ebay habe ich bei Berostore mir ein wenig etwas bestellt, nichts aufregendes.

Und zwar einmal zwei kleine Dew Drops von Memento die mir noch gefehlt haben. Ich denke dass ich jetzt alle Farben zusammen habe. Dazu kam dann ein großes Memento Stempelkissen, das ich schon länger überlegt habe zu holen, und noch einmal passende Nachfüllfarbe. Die Nachfüllfarbe habe ich schon einmal, aber da sie schon langsam zur Hälfte aufgebraucht wurde, lieber noch eine auf Vorrat.

Und ja, weitere Post von AliExpress, wartete auch auf mich, wie kann es anders sein wenn ich noch auf so einiges warte...

Einmal dieses Stempelset mit den süßen Bärchen und dem Einhorn, dazu die Stanze für einen kleinen Umschlag.

Auch diese drei Stempelsets kamen an, einmal ein paar Bärchen, ein Set mit Mädchen und noch eines, dass sich für Planer und Co. auch eignet.

Eine weitere schöne Schabline habe ich bestellt. Mir hat das Motiv mit den Blüten und den Libellen gefallen.

Dazu dieses Set Ticket Stempel.

Ein paar kleine Häuschen, die ein Addon für die Pop Up Stanze sind.

Für kleine Prinzessinnen, oder auch für große ist dieses Stempel Set sicher geeignet.

Und dieses Set mit Blümchen ist auch ein Addon für die Pop Up Stanze. Ich bin schon gespannt, was ich mit diesen Stanzen alles für Szenen und Karten gestalten werde.

Und nein, dass ist nicht für die Küche, oder andere Putzangelegenheiten, auch wenn es so etwas wie ein Reinigunstool ist. Es ist ein 3 in 1 Tool, dass beim Stanzen hilft, die Kleinteile aus den Stanzen raus zu bekommen.

Und langsam kommen auch die Stanzen für den Winter und Weihnachten an, wie diese Puzzlestanze aus der man Schneemänner machen kann.

Und dieses schöne Set Schneeflocken, was ich länger überlegt hatte zu bestellen.

Ein paar Stanzen um Hintergründe und Szenen zu gestalten, wie zum Beispiel ein Gebirge oder einen kleinen Wald

Noch ein Addon für die Pop Up Stanze, ein Grashügel.

Ob die filigranen Deteils des Schirmes wirklich so schön heraus kommen, das möchte ich unbedingt bald testen.

Nein, ich weiß es sieht aus, wie Stanzen für Ränder, aber es werden nur die kleine Pünktchen gestanzt, und hinterlassen dann ein Muster im Papier. Man kann es sich etwas schwer vorstellen, wenn man nur die Stanzen sieht und nicht das Ergebnis.

Okay, die Teristemepl sind zucker, doch wieso ich die Affenmeerjungrfrauen bestellt habe, nun das ist, weil ich sie lustig finde und sie einfach wirklich auch süß sind auf ihre Art.

Bei diesen Stanzen habe ich gesehen, dass man auch ein Band durchziehen kann und das wirkt einfach wirklich klasse.

Ein Zaun, nun der passt zu vielem, auch zu den Tierstempeln.

Eine weitere Hülle für die Smartwatch, in transparent. Ich lasse sie in der Verpackung, bis ich sie mal brauche.

Embossing Folder habe ich mir schon länger keine mehr bestellt. Diese beiden hier aber waren welche die ich wollte, und da ich vor kurzem ein Tutorial gesehen habe in dem einer davon benutzt wurde, so hatte ich sie danach bestellt.

Für was diese Stanzen sind, das verrate ich erst ein Mal nicht. Ich möchte sie aber auf jeden Fall bald ausprobieren und hoffentlich finde ich alle Materialien dafür bis dahin zusammen.

Das Feder Stempel Set habe ich schon länger ausgesucht, besonders nachdem ich ein bestimmtes Tutorial gesehen habe war klar, dass ich mir dieses Set auch gönnen werde.

Die Bären können als Eisbären oder jede andere Bärenart koloriert werden. Und ich habe ja mittlerweile genügend Möglichkeiten um Stempel zu kolorieren.

Aus diesen Stanzen können Paperclips gebastelt werden, es sind verschiedene Arten davon enthalten.

Diese interessanten Sternstanzen kann ich sicher nicht nur zu Weihnachten einsetzen, sondern auch zu anderen Gelegenheiten.

Über die Action Gruppe habe ich noch jemanden gefunden, wo mir ein fehlendes Stempelset vrekauft hat.

Und zwar dieses hier, das fehlende Weihnachts Stempel Set. Die schönen Kugeln mit den passenden Stanzen.

Neben dieser Post war auch von AliExpress ein kleiner Umschlag im Briefkasten, der mehrere Stanzen enthielt.

Die ich alle beim selben Händler gekauft hatte. Vor allem sehr positiv überrascht bin ich über die Größe der beiden Feenstanzen, denn ich habe ja schon eine Feenstanze, die jedoch viel kleiner ausgefallen ist. Ich werde auf jeden Fall noch die ein oder andere Feenstanze dort bestellen. Auch über die anderen habe ich mich sehr gefreut. Ich muss mir jetzt wohl doch noch einen weiteren Ordner mit Einlagen besorgen, denn der zweite ist mittlerweile schon voll geworden.

Montag, 11. September 2017

Blogtour "Die Lichtbringer von Enés" Tag 3 - Fliegende Teppiche

3 Kommentare bisher

Herzlich Wilkommen,

heute ist der dritte Tag unserer Blogttour zu "Die Lichtbringer von Enés" von Susanne Förster. Gestern konntest Du das Buch und die Autorin bei Steffy auf http://leseschnecken.blogspot.de/ kennen lernen und vorgsteren ging es um die Sphärenmagien in Enés bei Nadja auf http://bookwormdreamers.blogspot.de/. Bei mir wird es heute um ein faszinierendes Fotbewegungsmittel gehen und zwar um den "Fliegenden Teppich"

Wer kennt nicht Aladin, Tausendundeine Nacht? Und träumte schon einmal davon einen fliegenden Teppich oder Dschinn zu haben? Ich denke mal dazu zählen nicht viele. Der fliegende Teppich ist ein mystisches Fortbewegungsmittel, das vor allem in orientalischen Märchen und sepeziell in den Erzählungen von Tausendundeiner Nacht vorkommt. Zumeist handelt es sich dabei um einen Orient- oder Perserteppich.

Du denkst nun, dass viele fliegende Teppiche in den Erzählngen von Tausendundeiner Nacht vorkommen? Nun dem ist nicht so, es kommen nur wenige darn vor. Jedoch tauchen auch einige andere übernatürliche Fluggeräte darin auf. Doch die wohl bekannteste Erzählung, in der ein fliegender Teppich vorkommt ist Aladin und die Wunderlampe. Wer kennt nicht die Geschichte von Aladin? Ich meine aber jetzt nicht die Disney Variante. Denn in der Erzählung lässt Aladin die Prinzessin Bedrulbudur entführen und das in ihrer Hochzeitsnacht mitsamt dem Bräutigam und im gemeinsamen Bett. Am nächsten Morgen werden sie zurückgebracht. Dabei wird das Bett vom Geist in der Lampe getragen, durch die Luft, und nicht von einem Teppich. Der fliegende Teppich kam in der ursprünglichen Fassung nicht vor, er wurde aber in zahlreichen Adaptionen, wie auch der von Disney hinzugefügt.

Dafür gibt es aber "Die Geschichte des messingnen Stadt" und in dieser kommt wirklich ein fliegender Teppich vor, denn Gott habe da dem Wind befohlen für König Salomon einen Teppich "einen Monat lang auf der Hin- und ebensolang auf der Rückreise zu tragen". Ganze Armeen soll dieser Teppich getragen haben können, so groß war er in der Erzählung.

In der einer weiteren Geschichte von einem Prinzen und einer Fee ist der Teppich jedoch ein wenig ala Star Trek, denn er fliegt nicht, nein, er teleportiert sich mitsamt den Personen die auf ihm Platz nehmen. Die Geschichte handelt von dem Prinzen Ahmed und der Fee Pari Banu.

In Filmen wurde schon sehr früh der fliegende Teppich sehr gerne verwendet, auch schon in Stummfilmen. Aber auch in Comics, und auf der Kirmes gab es fligende Teppiche. Ja sogar ein Kirmeskarusell trug den Namen "Fliegender Teppich" und entstand Anfang der 1980er-Jahre. Die Gondel für die Fahrgäste waren hierbei optisch einem Orienttepich nachempfunden und auch das gesamte Fahrgeschäft hatte als Thema den orientalsichen Stil. Auch heute kann man solche Fahrgeschäfte noch auf Volksfesten und ind Freizeitparks finden.

In den Lichtbringern von Enés gibt es auch einen fliegenden Teppich, er gehört dem Protagonisten Aris, und ist auch in dieser Geschichte eine Rarität.

Damit sind wir auch schon am Ende meines heutigen Beitrages angekommen, morgen geht es mit dem Thema "Leben in Dunkelheit" bei Charleen auf http://charleenstraumbibliothek.blogspot.de weiter. Vielleicht möchtest Du aber auch gerne noch einen der tollen Preise gewinnen und beim Gewinnspiel mitmachen. Bei jedem Beitrag unserer Blogtour hast Du dazu Deine Chance. Ich wünsche Dir viel Glück dabei.

 

Gewinne:

Preis 1

1 Taschenbuch, 3 Lesezeichen und 3 Zitat-Postkarten (auf Wunsch alles signiert und mit Widmung)

Preise und 3

1 Lesezeichen und 1 Zitat-Postkarte (auf Wunsch ebenfalls signiert und mit Widmung)

 

Teilnahmebedingungen:

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
  • Das Gewinnspiel endet am 13.9.2017 um 23:59 Uhr.

 

Deine Aufgabe:

Beantworte bitte als Kommentar: Würdest Du gerne eine fliegenden Teppich haben? Wofür würdest Du ihn nutzen und wie würde er aussehen?

 

Blogtourfahrplan und Themen: